Optische Messtechnik und Hardware

automatische Worttrennung mit hyphens

Der Lehrstuhl Hydraulische Strömungsmaschinen verfügt über modernste optische Messtechniken zur Strömungsuntersuchung. Es kommen Lasermesstechniken wie die Particle Image Velocimetry (PIV), Laser Doppler Anenometrie (LDA), Differentialinterferometrie (DI), Schadowgraphie sowie weitere Faseroptiken zum Einsatz. Im Folgenden ist die hierfür erforderliche messtechnische Hardware des Lehrstuhls aufgeführt:

Nd:YAG Doppelpuls Laser
Evergreen 70
(Laserklasse 4)
 
 
Pulsenergie: 2x 70 mJ
Wellenlänge: 532 nm
max. Frequenz: 15 Hz
 

Nd:YAG Doppelpuls Laser
New Wave Solo III-15
(Laserklasse 4)
 
 
Pulsenergie: 2x 50 mJ
Wellenlänge: 532 nm
max. Frequenz: 15 Hz
 

 

Nd:YAG Doppelpuls Laser   
Litron Nano S 65-15
(Laserklasse 4)
 
 
Pulsenergie: 65 mJ
Wellenlänge: 532 nm
Strahldurchmesser: 4 mm
max. Frequenz:15 Hz

 

Doppelbild CCD-Kamera
Flow Master Imager Intense
 
12Bit digital Output
mit Dual-Frame-Technik
Minimaler Bildabstand: 500ns
CCD-Auflösung: 1376 x 1040 Pixel
Pixel Größe: 6.45 µm x 6.45 µm
15 Bilder/s bei voller Auflösung
 

 

 Doppelbild CCD-Kamera  
 Imager Pro SX 5M
 
12Bit digital Output
mit Dual-Frame-Technik
Minimaler Bildabstand: 600 ns
CCD-Auflösung: 2448 x 2050 Pixel
Pixel Größe 3,45µm x 3,45µm
14,2 Bilder/s bei voller Auflösung
 

 

 LED Hintergrundbeleuchtung
 
 Belichtungsfeld: 257 mm x 167 mm
 Wellenlänge: 450±40nm
 Maximum frequency 10 kHz
 
 
 
 
 

 

Fernfeld Mikroskop
Questar QM 100
 
Typ: Maksutov Cassegrain Catadioptric
Arbeitsbereich: 150 – 250 mm (Motivebene bis Kontaktelement)
Numerische Aperatur:
Arbeitsabstand – N.A. – f/no
335 mm – .083 – 6.0
254 mm – .115 – 4.3
150 mm – .142 – 3.5
Auflösung: 1.1 µm bei 150 mm
Vergrößerung: bis zu 34x der Bildebene

 Fernfeld Mikroskop
 Infinity DistaMax
 Photo-optical GmbH
 
 K2/SC Objektiv CF-2
 Vergrößerung : 2.29X - 1.36X
 Bildfeld (½" Sensor) 2.8 - 4.7 mm
 Arbeitsabstand 138 – 205 mm
 Größe (Durchm. x L.) 58 x 41 mm
 

 

Faseroptisches Sondenhydrophon