Lebenslauf


Studium: 
10/2015 – 12/2017M.Sc. Energietechnik Vertiefung: Turbomaschinen/Strahlantriebe, RWTH Aachen
09/2016 – 02/2017Auslandssemester, Università degli Studi di Padova, Italien
10/2011 – 09/2015B.Sc Maschinenbau Vertiefung: Energietechnik, RWTH Aachen
Praktische Tätigkeiten:
Seit 12/2017Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Hydraulische Strömungsmaschinen, Ruhr-Universität Bochum
04/2017 – 10/2017Masterarbeit bei der Wilo SE, Dortmund (Thema: „Numerische Simulation von Zweiphasen-Wasser-Luft-Strömungen“)
05/2015 – 09/2016Studentische Hilfskraft am Institut für Strahlantriebe und Turbomaschinen, RWTH Aachen
10/2014 – 04/2015Praktikant und Bachelorarbeit bei der Siemens AG, Mülheim a. d. Ruhr (Thema: „Numerische Simulation einer Niederdruckturbinen-Abströmung“)
06/2013 – 09/2014Studentische Hilfskraft am Institut für Strahlantriebe und Turbomaschinen, RWTH Aachen

 



Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Numerische Simulation von Mehrphasenströmungen in Kreiselpumpen
  • Entwicklung von CFD-Methoden zur Mehrphasensimulation

Lehre

  • Fachlabor „Numerischer Kreiselpumpenprüfstand“

Stellvertretend: M. Sc. Nicolas Casimir

Publikationen

Vorträge

Betreute studentische Arbeiten

Herzog, J.-P., Numerische Untersuchungen zum Einfluss der Blaseninteraktion auf verzögerte, gasbeladene Flüssigkeitsströmungen, Semesterarbeit, 2018





M. Sc. Markus Hundshagen


Ruhr-Universität Bochum
Raum IC 3 / 81
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Telefon +49 (0)234 / 32-27093

E-Mail Markus.Hundshagen@ruhr-uni-bochum.de